Grillmarinade - ganz einfach selbermachen

Für unsere Lieblings-Grillmarinade benötigst Du:

Einfach alles zusammenrühren und damit das Fleisch oder den Fisch gut einstreichen. Das Fleisch sollte nicht länger als 8 Stunden marinieren, Fisch dagegen nicht länger als 2 Stunden. 

Die marinierten Stücke in den Kühlschrank legen und nach ungefähr 30 Min. vor dem Braten oder Grillen wieder herausholen.

Übrigens, bei dem Salz scheiden sich ja wohl die Geister. Soll nun Salz zum Marinieren dazu oder lieber nicht? Ich bin dafür, weil das Rauchsalz einfach perfekt dazu passt und durch das Salz der würzige Geschmack der Marinade hervorgehoben wird.

Guten Appetit!

Rezept_Grillmarinade_2

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Habanero
Bio Chilipulver Habanero von Kamelur
Bio Habanero Chilipulver
Inhalt 0.25 kg (€ 94,80 * / 1 kg)
ab € 23,70 *
Kalt geräuchertes Salz aus Deutschland
Deutsches Rauchsalz, kaltgeräuchert
Inhalt 0.2 kg (€ 51,50 * / 1 kg)
ab € 10,30 *
kaltgeräuchert, Buche
Dänisches Rauchsalz, kalt geräuchert
Dänisches Rauchsalz
Inhalt 0.2 kg (€ 46,50 * / 1 kg)
ab € 9,30 *
kaltgeräuchert, Eiche
Kalt geräuchertes Salz aus Pakistan
Pakistanisches Rauchsalz
Inhalt 0.2 kg (€ 41,50 * / 1 kg)
ab € 8,30 *
kaltgeräuchert, Buche
Kalt geräuchertes Salz aus Italien
Italienisches Rauchsalz
Inhalt 0.2 kg (€ 41,50 * / 1 kg)
ab € 8,30 *