• nur €7,99 Versandkosten - ab €100 versandkostenfrei (in AT)

Hanfsamen – kleine Nüsse ganz Groß!

Hanfpflanze und Hanfsamen

Hanf stammt ursprünglich aus Zentralasien. Aufgrund archäologischer Funde wird vermutet, dass die Hanfpflanze zu den ältesten vom Menschen kultivierten Nutzpflanzen überhaupt gehört. Und das hat auch seinen Grund: die Hanfpflanze ist nicht nur robust, sondern liefert auch vielseitig verwendbare und stabile Hanffasern sowie nährstoffreiche Hanfsamen.

Auch heute wird Nutzhanf, welcher auch als Industriehanf bezeichnet wird, im großen Stil in vielen Ländern der Welt angebaut. Neben der Gewinnung von Hanffasern und -schäben wird Hanf auch für seine wertvollen Samen geschätzt. Aus den Hanfsamen kann ernährungsphysiologisch hochwertiges Hanföl gewonnen werden. Auch aus den Blättern und Blüten der Nutz-Hanfpflanze kann ein ätherisches Hanföl hergestellt werden.

Bei den Hanfsamen handelt es sich botanisch betrachtet um Nussfrüchte, auch Achänen genannt. Hanf Samen sind also Nüsse und werden deshalb auch als Hanfnüsse bezeichnet. Sie haben einen Durchmesser von 3 bis 4 Millimeter und besitzen eine braune bis graugrüne Farbe. Im Handel sind die kleinen Samen in verschiedenen Verarbeitungsvarianten erhältlich: geschält oder ungeschält, geröstet oder roh. 

Bei Kamelur® erhalten Sie geschälte und ungeröstete Hanfsamen aus kontrolliert biologischem Anbau. Damit garantieren wir ein hochwertiges Naturprodukt, welches frei von Pestiziden und anderen künstlichen Zusätzen ist – für den puren und naturbelassenen Genuss!

Keine Sorge! Hanfsamen versetzen Einen nicht in einen Rauschzustand, denn sie enthalten nur einen sehr geringen Anteil der psychoaktiven Substanz THC, sodass eine sehr große Menge an Hanfsamen verzehrt werden müsste, bis eine Wirkung zu spüren wäre. Laut Gesetz darf Nutzhanf nicht als Rausch- oder Arzneimittel verwendet werden. In Europa werden ausschließlich Sorten der Hanfart Cannabis sativa als Nutzhanf bezeichnet. Diese Sorten weisen einen maximalen THC-Gehalt von 0,2% auf.

Hanfsamen - wertvoll und vielseitig

Hanfsamen enthalten jede Menge leicht verdauliche und gut verwertbare Proteine sowie alle essentiellen Aminosäuren. Mit ihrem hohen Proteingehalt sind die kleinen Nüsse ein vollwertiger Ersatz für tierisches Eiweiß, was sie vor allem für Vegetarier und Veganer interessant werden lässt. Hanf Samen enthalten einen hohen Anteil an hochwertigen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren in einem Verhältnis von 3:1. Diese Zusammensetzung an Omega-Fettsäuren wird für den menschlichen Körper als optimal betrachtet. Hanfsamen sind obendrein reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Darunter sind verschiedene Vitamine der B-Gruppe, Vitamin E sowie die Mineralien Magnesium, Eisen, Zink, Calcium, Kalium und Phosphor.

Mit ihrem mild-nussigen Geschmack und der angenehmen Würze erinnern Hanfsamen  auch geschmacklich ein wenig an Nüsse. Sie können vielseitig in der Küche verwendet werden: Ob als knackiges Topping auf Suppe oder Salat oder als leckere Beigabe zum Müsli oder Dessert – Hanfsamen verleihen vielen Gerichte eine besondere Note. Die kleine Samen können einen Gemüse-Bratling oder eine Gemüsepfanne perfekt ergänzen. Gemahlen als Hanfmehl sind die Samen ebenso zum Backen geeignet und können so zum Teil herkömmliches Mehl ersetzen. Hanfsamen sind der perfekte Snack für Zwischendurch und geben auch in einem Frucht-Smoothie eine gute Figur ab.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-10
BIO Hanfsamen Bio Hanfsamen, geschält und ungeröstet
Inhalt 1 kg
€ 15,29 * € 16,99 *