Bio Leinsamen, ganz

€ 5,15 *
Inhalt: 0.5 kg (€ 10,30 * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • OF-2YZB-E5V2
Warum Bio Leinsamen bei Kamelur kaufen? Leinsamen gelten als einheimisches Superfood. Die in... mehr
Produktinformationen Bio Leinsamen, ganz

Warum Bio Leinsamen bei Kamelur kaufen?

Leinsamen gelten als einheimisches Superfood. Die in der Schale des Leinsamens enthaltenen Schleimstoffe quellen durch Flüssigkeit auf. Lässt man die Leinsamen keimen, erhält man Leinsamen Sprossen. Durch das Keimen werden die wertvollen Inhaltsstoffe für den Körper besser verfügbar, allerdings gehen die Schleimstoffe verloren.

Was ist das Besondere an Bio Leinsamen von Kamelur?

Bei Leinsamen oder auch Leinsaat handelt es sich um den Samen des Flachses. Flachs wurde schon vor 5000 Jahren als Nutzpflanze angebaut. Aus den Fasern wird Leinen hergestellt. Schon in der Antike wurden Leinsamen und Leinöl als Heilmittel verwendet. Leinsamen besteht zu ungefähr 40 % aus Leinöl. Leinöl wiederum ist das pflanzliche Öl mit dem höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren.
Hinweis: Da Leinsamen in der Schale cyanogene Glykoside enthält, aus denen wiederum Blausäure entstehen kann, sollte laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung nicht mehr als 45g Leinsamen pro Tag eingenommen werden.
Wenn Sie bei Kamelur Bio Leinsamen online bestellen, erhalten Sie ein hochwertiges Produkt aus Indien oder Russland. Der Flachs für Kamelur Bio Leinsamen wird in kontrolliert ökologischer Landwirtschaft erzeugt.

Wie kann ich Bio Leinsamen in der Küche verwenden?

Leinsamen ist vielseitig einsetzbar: Er lässt sich in Vollkornbrot verbacken, in selbstgemischten Müslis verwenden oder auch in Vollkornplätzchen oder Müsliriegeln verbacken. Soll Leinsamen zur Normalisierung der Verdauung eingenommen werden, kann man die entsprechende Menge auch einfach über den Joghurt streuen oder mit dem Löffel einnehmen. Wichtig ist, dass ausreichend Flüssigkeit dazu getrunken wird. Schwangere oder Menschen mit Verdacht auf Darmverschluss sollten keine Leinsamen einnehmen.
Für Leinsamenkeimlinge weichen Sie die Samen zunächst zwei bis drei Stunden in Wasser ein und geben sie dann in ein Keimgerät oder Marmeladenglas. Spülen Sie die Samen zweimal täglich mit Wasser, bei großer Hitze auch häufiger. Nach zehn bis zwölf Tagen können Sie die Keimlinge für Sprossensalate, als Brotbelag oder für grüne Smoothies verwenden.

BIO
keimfähig
ohne Zusätze
Herkunft: Indien
Anbau: BIO
Besonderheit: BIO, keimfähig, ohne Zusätze
Lagerhinweis: kühl, trocken und lichtgeschützt lagern

Zutaten und Nährwerte Bio Leinsaat braun

Zutaten

Leinsamen aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie in kJ/kcal 1924/460
Fett in g 30,9
davon gesättigte Fettsäuren in g 3,0
Kohlenhydrate in g 2,0
davon Zucker in g 1,6
Eiweiß in g 24,4
Salz in g 0,15
mehr ...
Bio Leinsamen, ganz finden Sie auch in diesen 2 Kategorien:
NEU im Sortiment
Saaten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Leinsamen, ganz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.