Bio Gerste, ganz

€ 2,10 *
Inhalt: 0.5 kg (€ 4,20 * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Abpackung:

  • XX-ZTV8-JIWW
Geschliffene Bio Gerste kaufen - eine Alternative zu Reis & Co Geschliffene Gerste kennen... mehr
Produktinformationen Bio Gerste, ganz

Geschliffene Bio Gerste kaufen - eine Alternative zu Reis & Co

Geschliffene Gerste kennen viele auch unter der Bezeichnung Graupen, damit Speisen zubereiten ist heutzutage allerdings weniger geläufig. Dabei kann die Gerste so einiges: Als Beilage zu Gemüse oder gemischt als Salat, als Einlage in Suppe, Eintopf oder Curry, sogar als Zutat für die Nachspeise ist sie geeignet. Wir bieten die nahrhaften Gerstengraupen in Bioqualität an - das heißt, sie stammen aus unbelastetem Anbau und sind frei von jeglichen Zusätzen.

Warum werden aus Gerstenkörnern Graupen?

Gerste ist eine der ältesten überhaupt kultivierten Getreidearten. Sie ist fast weltweit verbreitet und in jeder Klimazone und für verschiedenste Bodenverhältnisse gibt es andere Gerstensorten. Unsere Bio Gerste hat keinen weiten Weg, sie stammt aus Deutschland und Österreich.

Auf dem Feld erkennen Sie Gerste an den sehr langen Grannen der Ähre. Typisch sind auch die fest am Gerstenkorn sitzenden Spelzen. Als Zutat zum Essen taugen solche Gerstenkörner erst, wenn die festen Spelzen entfernt wurden. Dafür schmirgelt der Müller sie, die spitzen Enden des Korns sowie die Schale werden dabei reduziert. Am Ende bleibt das polierte rundliche Graupenkorn mit zwei Vorteilen: Es ist schnell gegart und gleichzeitig gut bekömmlich.

So verwenden Sie geschliffene Bio Gerste

Rollgerste oder Graupen - sie sind bewährte Suppeneinlagen. Sie dicken Flüssigkeiten ein und machen sie sämig, denn Gerste hat aufgrund ihrer speziellen Ballaststoffe (ß-Glucane) gute "schleimbildende" Eigenschaften. 

Gerste kann allerdings noch viel mehr: Mit Gersten-Risotto oder gefüllten Zucchini, Paprika oder Kohlrabi zaubern Sie ein gesundes, schmackhaftes und gleichzeitig magen-darm-schonendes Essen. Gerstengraupen, einfach nur in Brühe oder gesalzenem Wasser gegart, können auch die Portion Reis zum Essen ersetzen. Für einen Nachtisch, gequollen und gekocht mit Milch oder Pflanzendrink und Früchten serviert.

Gerstengraupen lagern

Gerstengraupen haben zwar keine intakte, schützende Schale, sie profitieren allerdings davon, dass der Keimling abgetrennt ist (seine Fette werden leicht oxidiert und werden ranzig). Deshalb können Sie Graupen (fast) so gut wie anderes Getreide lagern: trocken, kühl und vor Licht geschützt. Wir liefern Bio Gerste geschliffen in unserer bewährten, umweltfreundlichen, aber gut schützenden Papierblockbeutel mit Innenbeschichtung aus Polypropylen.

BIO
ohne Zusätze
Herkunft: Deutschland
Anbau: BIO
Besonderheit: BIO, ohne Zusätze
Lagerhinweis: kühl und trocken lagern
Allergene: Gluten

Zutaten und Nährwerte Bio Gerste

Zutaten

Gerste aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie in kJ/kcal 1380/330
Fett in g 2,3
davon gesättigte Fettsäuren in g 0,48
Kohlenhydrate in g 56,2
davon Zucker in g 1,2
Eiweiß in g 12,5
Salz in g 0,03
mehr ...
Bio Gerste, ganz finden Sie auch in dieser Kategorie:
Cerealien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Gerste, ganz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.