• nur €7,99 Versandkosten - ab €100 versandkostenfrei (in AT)

Verpackung ist uns wichtig

Ja, Verpackung ist uns wichtig. Verpackungsmaterialien sind ein ernstzunehmendes Umweltproblem. Als Online-Händler mit tausenden von Sendungen pro Jahr sind wir uns unserer Verantwortung bewusst.

Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschieden, unser Verpackungskonzept umzustellen.

Was haben wir geschafft:

1. Einsatz von Papierpackband

Zum Verschließen unserer Kartons setzen wir auf Papierpackband. Im Gegensatz zu herkömmlichen und preiswerteren Packband aus PVC ist unser Papierpackband aus Kraftpapier hergestellt und damit vollständig abbaubar.

2. Füllmaterial aus kompostierbarer Kartoffel-/Maisstärke

Um unsere Produkte sicher und unbeschädigt zu Ihnen zu bringen, füllen wir die Hohlräume in den Kartons mit Verpackungschips. Diese werden auf pflanzlicher Basis hergestellt und bestehen aus Kartoffel- oder Maisstärke. Damit können die Verpackungschips in den BIO-Abfall oder auf den Kompost.

3. Blockbeutel aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft

Unsere Blockbeutel bestehen ebenfalls aus Kraftpapier. Dies wird aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen. Um den Anforderungen an die Aufbewahrung von Lebensmitteln nachzukommen, haben unsere braunen Blockbeutel eine Innenbeschichtung aus PP (Polypropylen). Neben Glas gehört PP zu den Stoffen, die zur Herstellung von Babyflaschen freigegeben sind. Es gilt als gesundheitlich unbedenklich. Die Blockbeutel kommen aktuell in den folgenden Kategorien zum Einsatz:

Trockenfrüchte (alle Abpackungen)

Kerne & Nüsse (alle Abpackungen)

Salze (alle Abpackungen ab 500g, außer 25kg Säcke)

Zucker (alle Abpackungen)

4. vollständig abbaubare Snackbecher für unsere Nuss- und Fruchtmischungen

Unsere Karton-Snackbecher sind vollständig biologisch abbaubar und gesundheitlich unbedenklich durch den Einsatz des Biokunststoffes PLA als Innenbeschichtung.

------------------------------------------------------

Auch wenn wir schon viel geschafft haben sind noch einige Baustellen offen. So konnten wir bisher noch keine alternative Verpackung für unsere besonderen Pfeffer finden, die unseren Ansprüchen an Nachhaltigkeit gerecht werden und zum anderen einen vollständigen Aromaverschluss bieten.

Falls Sie Verbesserungsvorschläge oder alternative Lösungsansätze haben schreiben Sie uns. Wir freuen uns, wenn Sie gemeinsam mit uns an nachhaltigeren Verpackungsideen arbeiten. Einfach Mail an: info@kontorhaus-goericke.de

Zuletzt angesehen