• nur €7,99 Versandkosten - ab €100 versandkostenfrei (in AT)

Tasmanischer Pfeffer

€ 38,99 *
Inhalt: 200 g (€ 19,50 * / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Abpackung:

  • IS-1745-KOBA
  • 4251580703256
Warum Sie bei Kamelur Tasmanischen Pfeffer kaufen sollten Er ist ein feuriger Exot unter den... mehr
Produktinformationen Tasmanischer Pfeffer

Warum Sie bei Kamelur Tasmanischen Pfeffer kaufen sollten

Er ist ein feuriger Exot unter den pfeffrigen Spezialitäten: Tasmanischer Pfeffer, manchmal auch Bergpfeffer genannt, ist zwar kein richtiger Pfeffer, trotzdem ist er geradezu höllisch scharf - jedoch erst auf den zweiten Biss. Für experimentierfreudige Köche ist die australische Pfefferalternative eine reizvolle Ergänzung in der 'geschmackschärfenden' Gewürzecke. Seine Zusammensetzung ätherischer Aromen ist einzigartig und für den Gaumen eine gelungene Überraschung.

Was ist das Besondere an Tasmanischem Bergpfeffer?

Das Aroma des tasmanischen Pfeffers ist wie ein Chamäleon: Im ersten Moment begrüßt die Geschmacksnerven ein süßlich-fruchtiger, beeriger Geschmack, der im nächsten Moment einer intensiven, fast schon betäubenden Schärfe weicht. Diese geschmackliche Raffinesse begeistert Spitzenköche und Gourmets.

Lange Zeit war dieses Gewürz in Europa unbekannt. Seine Karriere startet erst vor wenigen Jahren. Die Heimat des tasmanischen Pfeffers ist Australien. Auch wir beziehen diese pfeffrige Spezialität von dort. Anders als normaler Pfeffer der Familie 'Piper nigrum' wächst der Tasmanische Pfeffer an immergünen etwa zwei bis fünf Meter hohen Sträuchern der Pflanze 'Tasmannia lanceolata'. Diese bevorzugen feucht-kühle Täler Tasmaniens im Südwesten Australiens.

Die jährlichen Erntemengen können knapp werden, wenn ein Jahr schlechter Witterung die wacholderartigen Beeren nicht ausreichend wachsen lässt. Dann heißt es nach wenigen Monaten, abwarten, bis die nächste Ernte ansteht. Die Beeren werden reif geerntet und anschließend getrocknet. Auch ohne Fermentation haben sie eine dunkel-violette Farbe.

So verwenden Sie Bergpfeffer in Ihrer Küche

Der Tasmanische Bergpfeffer ist ideal für die kreative Küche: Fleisch, Fisch, Käse, Flammkuchen, Gemüse, Hülsenfrucht-Eintöpfe, Relish, aber auch gekochte Trockenfrüchte können Sie damit verfeinern.

Beim Würzen von Speisen verleiht der Tasmanische Pfeffer nicht nur würzigen Geschmack, er gibt - vor allen Dingen bei hellen Speisen - auch etwas lila oder rosa Farbe ab. Das können Sie gut nutzen, wenn Sie farbige Akzente setzen wollen. Möchten Sie diesen Effekt dagegen vermeiden, geben Sie den Tasmanier erst spät zum Essen oder lassen Sie Ihre Gäste selber Nachwürzen.

Für die Pfeffermühle eignet sich Bergfeffer nicht gut. Weil die Beeren sehr feucht sind, lassen sie sich zwar gut verreiben, ein Mahlwerk verstopft jedoch recht schnell. Besser Sie nutzen den Mörser , noch besser soll es sein, die recht weichen Beeren fein zu zerschneiden. Oder Sie geben die ganzen Beeren zum Mitköcheln in die Töpfe.

Die richtige Dosierung des Tasmanischen Pfeffers

Kaum jemand wird auf die Idee kommen den Tasmanischen Pfeffer in großen Menge zu verwenden - seine abschließende Schärfe ist einfach zu intensiv, mitunter betäubt sie sogar die Nerven der Zunge. Deshalb gilt für diesen exklusiven Scharfmacher: bewusst und mit Maß nutzen.

Sie können diesen Pfeffer in unseren gut versiegelten aromaschützenden Verpackungen bestellen. Größere Mengen zu 600 Gramm erhalten Sie in drei praktischen 200 Gramm-Einheiten, so dass der Pfeffer in den ungeöffneten Packungen sein Aroma bewahrt. Einmal geöffnet, füllen Sie das Gewürz in eine gut schließende Dose und lagern sie am Besten trocken, kühl und dunkel.

ohne Zusätze
Herkunft: Australien
Gericht: Dunkles Fleisch, Fisch, Wildgerichte
Geschmack: fruchtig, intensive Schärfe
Anbau: konventionell
Farbe: schwarzer Pfeffer
Besonderheit: ohne Zusätze

Zutaten Tasmanischer Pfeffer

Tasmanischer Pfeffer 

mehr ...
Tasmanischer Pfeffer finden Sie auch in dieser Kategorie:
Schwarzer Pfeffer
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tasmanischer Pfeffer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Poivre noir voatsiperifery Voatsiperifery Pfeffer - Urwaldpfeffer
Inhalt 200 g (€ 9,00 * / 100 g)
ab € 17,99 *
schwarzer Tellichery Pfeffer Tellicherry Pfeffer
Inhalt 200 g (€ 4,00 * / 100 g)
ab € 7,99 *
Timut Pfeffer Bio kaufen Bio Timut Pfeffer
Inhalt 200 g (€ 9,00 * / 100 g)
ab € 17,99 *
Bio Kubeben Pfeffer von Kamelur Bio Kubebenpfeffer
Inhalt 200 g (€ 5,00 * / 100 g)
ab € 9,99 *
Unser Bio schwarzer Kampot Bio Schwarzer Kampot Pfeffer
Inhalt 200 g (€ 10,00 * / 100 g)
ab € 19,99 *